Beizeiten vorsorgen - mit Vollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung

Beizeiten vorsorgen - mit Vollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung

Es kann jeden treffen. Ein Verkehrsunfall oder eine schwere Krankheit – mit einem Mal ist man auf andere angewiesen. Den Alltag bewältigen, das ist nur die eine Seite. Die andere Seite ist: Wer trifft Entscheidungen für mich, wenn ich dazu selbst nicht mehr in der Lage bin? Wer regelt meine Bankangelegenheiten? Wer bestimmt, wie ich im Krankheitsfall behandelt werde? Wo werde ich leben, wenn ich in meiner Wohnung nicht mehr ausreichend versorgt werden kann? Wer entscheidet für mich?
Schwierige Fragen, mit denen Sie sich rechtzeitig befassen sollten. Doch was ist zu tun? Sicher haben Sie schon einmal von einer Vorsorgevollmacht gehört. Aber was steckt dahinter? Reicht es, irgendeinen Vordruck zu unterschreiben oder benötigen Sie eine individuelle Lösung? Der Notar kann Ihnen helfen.

Weitere Informationen geben wir Ihnen gerne. Sie erhalten bei uns auch eine kostenlose Informationsbroschüre zu diesem Thema. Rufen Sie uns an.

Sie können sich die Broschüre zum Thema Beizeiten vorsorgen auch kostenlos herunterladen:

Beizeiten Vorsorgen

Informationen des Bundesministeriums der Justiz zum Thema Patientenverfügung finden Sie hier.