Unternehmensgründung

Unternehmen gründen, erwerben, übertragen

Mit einer Idee fängt es an oder einem Angebot. Eine geschäftliche Chance tut sich auf und Sie wollen ein Unternehmen gründen. Viele Fragen werden dann auf Sie zukommen: „Wie finanziere ich meine Geschäftsidee, was ändert sich für mich bei Steuern und Versicherungen, wie finde ich die passenden Mitarbeiter usw.“

Bevor Sie Ihre ersten Verträge unterschreiben, sollten Sie deshalb mit Ihrem Steuerberater und mit Ihrer Bank sprechen. Und mit Ihrem Notar: Denn die Wahl der richtigen Rechtsform ist vielfach entscheidend für die anderen genannten Fragen. Ihr Notar hilft Ihnen und führt Sie Hand-in-Hand mit Ihrem Steuerberater durch die Gründungs- und Aufbauphase Ihres Unternehmens.

Mit Hilfe Ihres Notars können Sie das rechtliche Gewand für Ihr künftiges Unternehmen maßschneidern. Sie können dabei aus einer Vielzahl von Rechtsformen wählen. Ob Sie als Einzelperson Ihr Unternehmen selbst schultern oder mit Geschäftspartnern einen neuen Unternehmensträger gründen, Ihr Notar berät Sie über die rechtlichen Rahmenbedingungen und Voraussetzungen. Ergänzend dazu sollten Sie insbesondere zu Fragen der Einkommen-, Körperschaft- und Gewerbesteuer Ihren Steuerberater befragen.

Weitere Informationen geben wir Ihnen gerne. Sie erhalten bei uns auch eine kostenlose Informationsbroschüre zu diesem Thema. Rufen Sie uns an.

Sie können sich eine Broschüre zum Thema Unternehmen gründen, erwerben, übertragen auch kostenlos herunterladen:

Unternehmen gründen, erwerben, übertragen